In Rhein-Kreis Neuss wird geblitzt

In Rhein-Kreis Neuss wird geblitzt

19 Jan 2019

Rhein-Kreis Neuss - Die Polizei im Rhein-Kreis Neuss wird auch im Jahr 2019 im repressiven Bereich den Verkehrsteilnehmern durch verstärkte Kontrollen und die konsequente Ahndung von grob verkehrswidrigem und rücksichtslosem Verhalten weiter verdeutlichen, dass Fehlverhalten über Gesundheit, Leben und gegebenenfalls sogar Tod sowie das Leid von ganzen Familien entscheidet. Vor allem bei Geschwindigkeitsüberschreitungen muss jeder damit rechnen, dass die Polizei konsequent durchgreift. Die Resonanz der Bevölkerung zeigt, dass die Polizei dafür ein hohes Maß an Unterstützung erhält.

In der 4. Kalenderwoche nach den Feiertagen hat die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen Geschwindigkeitskontrollen geplant:

Montag, 21.01.2019, Grevenbroich, Landstraße 116, Höhe Bundesautobahn 540
Dienstag, 22.01.2019, Meerbusch-Büderich, Niederdonker Straße
Mittwoch, 23.01.2019, Dormagen-Zons, Deichstraße
Donnerstag, 24.01.2019, Neuss-Holzheim, Landstraße 201
Freitag, 25.01.2019, Grevenbroich-Neukirchen, Landstraße 142 (Gut Neuhaus)
Montag, 28.01.2019, Jüchen-Hoppers, Landstraße 116

Darüber hinaus muss im gesamten Kreisgebiet mit kurzfristigen Kontrollen gerechnet werden.

 

Foto: Symbolfoto der Polizei

Weitere Inhalte: