Wo würdest Du in Düsseldorf neue Wohnungen bauen?

30 Apr 2018

Düsseldorf - Mit dem Raumwerk D setzt die Stadt Düsseldorf derzeit einen umfassenden Prozess zur Entwicklung räumlicher Zielsetzungen für die Gesamtstadt um. Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich aktiv in diesen Prozess einzubringen. Unter www.raumwerkduesseldorf.de wird ab Dienstag, 1. Mai, - zusätzlich zu den bisherigen Fragestellungen - die "Frage des Monats" gestellt. Im Mai lautet sie: "Wo würdest Du in Düsseldorf neue Wohnungen bauen?" Mit dem 1. Juni wird diese Frage offline gehen und durch die dann folgende Frage des Monats ersetzt werden.

Startschuss mit einer öffentliche Auftaktveranstaltung
Die öffentliche Auftaktveranstaltung zum Raumwerk D fand am 9. März auf dem postPost Gelände im Grand Central Düsseldorf statt. Über 300 Bürgerinnen und Bürger sowie Akteure aus Politik und Fachöffentlichkeit folgten dem Aufruf des Stadtplanungsamtes zur Beteiligung am Prozess eines neuen städtebaulichen Entwicklungskonzeptes (Impressionen hierzu gib es im Internet auf der Projektseite: www.duesseldorf.de/raumwerkd).

An den thematisch gegliederten Stationen haben Bürgerinnen und Bürger mehrere hundert Anregungen gegeben und allein an der Station zur Ortsabfrage (Welcher Ort soll bleiben wie er ist? Welcher Ort soll sich verändern?) über 120 Postkarten ausgefüllt. Die Inhalte der Postkarten sind auf die Onlineplattform übertragen worden und können gemeinsam mit den online abgegebenen Beiträgen öffentlich eingesehen werden. In der Zwischenzeit sind über 550 Beiträge zu den Ortsabfragen verzeichnet.

Das Raumwerk D Team mit Planungsdezernentin Cornelia Zuschke bedankt sich an dieser Stelle für die bereits stattgefundene zahlreiche Beteiligung und freut sich auf die zukünftigen Beiträge und Anregungen zu den weiteren Fragestellungen.

Foto: Stadt Düsseldorf/Dirk Rose

Weitere Inhalte: